«

»

Apr 20 2015

Einmal um die ganze Welt

Kunst AG mit Diplom-Designerin Anna Adelmann

Unter dem Titel „Einmal um die ganze Welt“ hatten die Kunst AG-Kinder viel Spaß und erhielten einen breit gefächerten Einblick in die Welt künstlichen Schaffens. Als Einstieg ging’s nach „Phantasia“, wo Tiere mit Landschafts- und Phantasiemuster mittels Aquarellstiften entstanden. Weiter ging die Reise – mit einer Geschichte aus der Kinderbibel – in den Orient zu den 3 Weisen, die mit Gold, Weihrauch und Myrrhe durch die Wüste reisten: auf mit Lascaux-Acrylfarben grundiertem und gecrashtem Pergament entstanden eindrucksvolle und farbenfrohe Bilder mit Artist-pen. Überwiegend historische Denkmäler aus aller Herren Länder standen Pate bei unseren Aquarellen. Als nächste Station landete die Kunst AG bei dem Heißluftballon-Festival auf den Philippinen und erhob sich da mit – teils gespachtelten – Phantasie-Ballons (auf Keilrahmen) hoch in die Lüfte. Und da man sich nach einer langen Reise meist auf den Ausgangspunkt wieder freut, empfing uns in der Heimat der Botanische Garten mit seinen farbenprächtigen Blüten aus aller Welt, deren Zauber wir mittels Ölpastell einfingen.