«

»

Mrz 28 2019

Traumvögel

Ausstellung des Kinder –

Kunst- Workshops am Standort Burkard

Die Arbeiten aller Kinder, die seit Januar jeden Dienstagnachmittag unter Anleitung der Künstlerin Ines Schwerd im Werkraum gemalt, gezeichnet und modelliert haben, sind aktuell im Schulhaus zu bestaunen.

Getreu dem Motto „Wer fliegt denn da?“, entstanden kunterbunte Traumvögel aus Gips und abenteuerliche Wimmelbilder mit Hexengeschichten. Damit die selbst kreierten und benannten Hexen „Kalikalustika“, „Pipapo“, „Eluanda“, „Glührowei“ und ihre Kolleginnen zeitgemäß reisen können, wurden modern ausgestattete Hexenbesen entworfen und mit Tusche aufs Papier gebracht. Viel Freude hatten die Teilnehmer auch am großflächigen Experimentieren mit nasser Farbe zu Musik und Bewegung.

Der nächste Kinder-Kunst-Workshop startet nach den Osterferien.